Chancenschenker

Lesewelten

Vorlesen schenkt Welten

Lesewelten Logo

Im Rahmen des Angebots "Lesewelten der Kinderstiftung Ravensburg" organisiert die Kinderstiftung Ravensburg in Kooperation mit Partnern aus den jeweiligen Standortgemeinden (Kirchengemeinden, Kommunen, örtliche Büchereien) den Aufbau von lokalen Vorleseangeboten in unterschiedlichen Einrichtungen (Kindergärten, Grundschulen). 

Das Angebot wird mit allen Akteuren, die im Bereich Lesen tätig sind, abgestimmt. Die Organisation, Koordination und Begleitung des Angebots stellt die Kinderstiftung Ravensburg durch eine hauptamtliche Koordinierungsstelle sicher.

Vorlesen stiftet Bildungsgerechtigkeit

Unsere Ziele

  • Durch Vorlesen bei Kindern die Freude am Lesen wecken
  • Kindern Zeit und persönliche Zuwendung schenken
  • Geduld, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit fördern
  • Vorlesen, Erzählen, gemeinsames Spielen erweitert den Wortschatz und fördert das Sprechen
  • Wir engagieren uns für freiwilliges Engagement und fördern den Austausch zwischen großen und kleinen Menschen 

Vorlesen stiftet Gemeinschaft

Unser Angebot

  • Das Angebot findet regelmäßig einmal pro Woche in den Kindertagesstätten und Schulen statt.
  • Eine freiwillige Vorleserin/ ein freiwilliger Vorleser erwartet die Kinder zur gleichen Zeit, am gleichen 
    Ort.
  • Die Vorlese-Orte erhalten auf Wunsch eine "Bücher-Ausleihkiste".
  • Die Gruppen bestehen aus 8 - 10 Kindern.
  • Für jeden Besuch einer Vorlesestunde bekommen die Kinder einen Stempel in ihr Vorlesekärtchen.Nach 10 mal vorlesen können sie an einer Verlosung teilnehmen.
  • Das Angebot ist kostenfrei und auf Dauer angelegt.

Download

Flyer Lesewelt

Links