Was wir tun

Chancenschenker

Kinder stark machen

Kinder sind oft die Notleidenden. Sie werden in Umstände hineingeboren, die sie selbst nicht beeinflussen können. Mit dem Förderfond "Chancenschenker" werden Kinder aus sozial schwachen Familien unterstützt. Kindern wird für kulturelle, musikalische und sportliche Angebote eine Förderung ermöglicht um ihre Talente und Fähigkeiten zu entfalten.

Die Kinderstiftung Ravensburg fördert im Bereich Bildung/Lernen (z.B. Nachhilfeunterricht), im Bereich Gesundheit/Sport (z.B. regelmäßige Teilnahme im Verein), im Bereich soziale Entwicklung (z.B. regelmäßige Teilnahme an altersspezifische Kinder- und Jugendangebote), im Bereich Kultur/Freizeitgestaltung (z.B. Erlernen eines Musikinstruments) und im Bereich persönliche Entwicklung/Selbstwert (z.B. Förderung und Teilnahme an Theaterangeboten oder einem Malkurs)

Es können sich sowohl betroffene Kinder,  Eltern und  Erzieherinnen, Lehrerinnen, Schulsozialarbeiter an die Initiative wenden, wenn sie die Nöte von Kindern bemerken und einen Antrag stellen.

Die Koordinierungsstelle, ist Ansprechpartner vor Ort und nimmt die Anträge entgegen und hilft bei der Vermittlung.