URL: www.kinderstiftung-ravensburg.de/pressemitteilungen/basteln-mit-der-kinderstiftung-ravensburg/1167125/
Stand: 07.01.2015

Pressemitteilung

Aktion

Basteln mit der Kinderstiftung Ravensburg

mehrere Personen basteln an einem TischAm FreAm Freitag war in der Vesperkirche Basteln mit der Kinderstiftung Ravensburg angesagt.Kinderstiftung

Ein wenig abseits des allgemeinen Mittagstischrummels und dennoch mittendrin in der Vesperkirche waren am vergangenen Freitag junge Bastelfreunde am Werk. In einer gemütlich eingerichteten Spiel- und Bastelecke wurde mit Feuereifer angemalt, gezeichnet, ausgeschnitten, geklebt, gezupft und natürlich auch viel gelacht. An den Basteltischen entstanden prächtige, mit Kunststoff-Edelsteinen verzierte goldene Kronen, bunte Papier-Segelschiffe und Engel mit zarten Flügeln. Gleich daneben wurde gespielt und in Bilderbüchern geblättert. "Ich bastle am besten alles", verkündete ein kleiner Junge mit vor Aufregung roten Wangen: "Eine Krone für mich, ein Schiff für Papa und den Engel für Mama."  

Eingeladen zu der Kinder-Mitmach-Aktion in der Vesperkirche hatte die Kinderstiftung Ravensburg. "Einfach schön, dass die Mädchen und Jungen so voll Begeisterung mit dabei sind ", freute sich Caritas-Mitarbeiterin Silvia Falch. Sie leitete die Aktion und wurde tatkräftig von den ehrenamtlichen Bastelhelferinnen Gisela Hirschle, Christa Lorenz und Brigitte Greinacher unterstützt. "Kann mein Papierschiff auch schwimmen?", fragte ein kleines Mädchen aufgeregt. "Das probieren wir heute Abend zu Hause aus", versprach ihr Vater, der, wie manch andere Eltern auch, fleißig mitbastelte. Ulrike Schreiner-Luik, Freiwilligenkoordinatorin der Kinderstiftung, freute sich über die gute Resonanz. "Wir sind zum zweiten Mal mit einer Kinder-Mitmach-Aktion in der Vesperkirche mit dabei", berichtete sie. Grundschulen und Grundschulhorte seien vorab über die Aktion informiert worden. Und so bastelten auch Hortkinder der Grundschulen Neuwiesen und Kuppelnau mit Begeisterung Engel, Schiffe und Kronen.